Potaje de Berros (Eintopf mit Brunnenkresse)

Brunnenkresse
Brunnenkresse

Auf La Gomera wird in der Regel immer eine Suppe als Vorspeise gegessen. Sehr beliebt sind Gemüseeintöpfe. Eine besondere Spezialität ist der Eintopf mit Brunnenkresse. Ein Beilagentip: In einer kleinen Schale etwas von der Brühe mit Gofio verrühren, bis es eine homogene Masse wird und zum Eintopf essen. Dazu passt auch Ziegekäse von La Gomera. Dann allerdings dürfte das Maß einer Vorspeise überschritten sein.

Zutaten

  • 1 Bündel Brunnenkresse (ca. 500 g)
  • 1/2 kg Kartoffeln
  • 125 g weiße Bohnen
  • 2 zarte Maiskolben
  • 250 g Schweinerippchen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Kümmel

Zubereitung Schritt für Schritt

  • Die weißen Bohnen am Vortag in Wasser einlegen
  • Putzen und Zerkleinern der Brunnenkresse
  • Die Bohnen mit den Rippchen in einem Topf mit Wasser (bedeckt) ca. 20 Minuten köcheln lassen
  • In einem Mörser Knoblauch, Petersilie, Kümmel zerstampfen und Salz dazugeben
  • Masse aus dem Mörser, die Brunnenkresse, das Olivenöl, die Kartoffeln (geschält) sowie den Mais in den Topf mit den Bohnen und Fleisch geben, auf mittlerer Hitze fertig kochen lassen